Bewegungsdokumentation meiner selbst ist eine Arbeit und zugleich eine Antwort auf die Frage "Wie dokumentiere ich mich selbst?".

Alles Leben ist Bewegung, Bewegung ist Leben. Leonardo da Vinci
Bewegung ist die Ortsveränderung eines Körpers in Raum und Zeit. Bewegung ist die Ursache, manchmal der Grund, manchmal die Aktion und oft die Reaktion auf einen Reiz… Jeder und alles bewegt sich – ständig. Es gibt verschiedenste Ansätze zur Funktion, Organisation und Interpretation von Bewegung.
In dieser Arbeit begegnen sich all diese Ansätze: Im Kontrast zur wissenschaftlichen, physikalischen Auffassung steht ein eigenständiger freier Umgang mit dem Thema Bewegung. Das Buch liefert Information, Interpretation und Experimentelles. Neben der nüchternen Betrachtung des Themas stehen grafisch verschlüsselte Aufzeichnungen, die eine neuartige Visualisierung des Themas schaffen.

Umfang: 208 Seiten, Format: 190×275mm, Ausführung: farbig, Hardcover, Leinen, Papier: Munken Pure 90g/m², Munken Pure 150g/m², Munken Polar 150g/m² Fonts: Sabon, Futura Condensed.