seek&hide ist ein Heft zum Thema Ich. Konzeptionell funktioniert das Heft wie eine Art Puzzle, bei dem man Teile zusammensetzen muss um erkennen zu können. Der Leser muss inhaltliche Teile zu einem Ganzen verknüpfen. Über verschiedene Interessen, die in Kategorien, wie Kunst, Mode, Literatur, Musik und Film, Menschen und Orte eingeteilt sind, definieren sich Teile einer Persönlichkeit. So erkennt man Stück für Stück das Ich dahinter.